Donnerstag, 16. August 2012

RatzFatz für Opa








Um so höher die Zahl beim Geburtstag wird, finde ich wird es auch schwieriger etwas zu schenken was auch Einmalig und Nützlich ist.
Und da mein Opa noch hin und wieder Einkaufen geht, bekam er eine Ratz-Fatz Tasche.
Und da er nicht nur Opa, sondern Papa und Uropa ist, fand ich das eine nette Idee dies darauf zu sticken.
So entstand eine individuelle Geschenkverpackung für Obst, Saft und Pralinen ;)


Kommentare:

  1. na auf die idee eine ratzfatz für den opa zu machen als geschenkverpackung bin ich noch nicht gekommen, bravo! die ist ja toll,
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Die ist wirklich ganz toll geworden! Schöne Idee mit den Stickereien!
    Warum habe ich bloß noch keine Ratz-Fatz genäht - hmmm...
    Liebe Grüße
    Brinja

    AntwortenLöschen

Freu mich über jeden Buchstaben, eure elke